Kurz und bündig

1.200.000
 Einwohner
2.728km2
 Fläche
17
 Polizeireviere
48
 Polizeiposten

 

2869
Beschäftigte

 

2418
Polizeibeamte/-innen, davon

  • 2016 Schutzpolizei
  • 402 Kriminalpolizei

 

451
Nichtvollzug

Das Polizeipräsidium Karlsruhe umfasst den Stadt- und Landkreis Karlsruhe, den Stadtkreis Pforzheim, den Enzkreis sowie den Landkreis Calw.

Die über 2.800 Beschäftigten des Polizeipräsidiums Karlsruhe sind für die Sicherheit von fast 1,2 Millionen Menschen und dies auf einer Gesamtfläche von 2.728 km² verantwortlich. Damit ist das Polizeipräsidium Karlsruhe größer als das gesamte Saarland (2.570 km²). In der Ausdehnung Ost – West beläuft sich die Fahrstrecke auf 50 km, während sie in der Nord – Süd – Ausdehnung sogar 85 km beträgt.

Das Führungs- und Lagezentrum registriert jährlich mehr als 230.000 zu bewältigende Einsatzanlässe. Von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden etwa 35.000 Unfälle und 70.000 Straftaten bearbeitet.