Prävention – Verkehrsausbildung für Grundschulen und Kitas

Für unsere jungen Bürger und Bürgerinnen ist die Teilnahme am Straßenverkehr mit seinen Gefahren eine große Herausforderung. Das Präventionsteam führt die ersten Verkehrsschulungen in Kitas und Grundschulen durch, um den Kindern einen geeigneten Start als Verkehrsteilnehmer und Verkehrsteilnehmerinnen zu ermöglichen. In den Kitas werden die Jüngsten spielerisch an die richtigen Verhaltensregeln im Straßenverkehr herangeführt.

 

Die Radfahrausbildung in den Schulen wird an den Jugendverkehrsschulen

  • in Karlsruhe am Engländerplatz und in der Waldstadt
  • in Ettlingen
  • in Bruchsal
  • in Bretten
  • und der mobilen Radfahrschule (kommt vor Ort an die Schulen)

absolviert.

 

Veranstaltungsangebote:

  • Schulwegtraining (Theorie und Praxis)
  • Radfahrausbildung (Praxis)
  • „Das kleine Zebra“ (Theaterveranstaltung)
  • Schütze dein Bestes – Vorteile eines Fahrradhelms!
  • Sicher unterwegs mit Bus und Bahn

Weitere Informationen zu den Themen finden Sie auf den folgenden Links:

https://www.gib-acht-im-verkehr.de/unsere-kampagnen/das-kleine-zebra/

https://www.gib-acht-im-verkehr.de/verkehrssicherheit/kinder-schulweg/

https://sdb.gib-acht-im-verkehr.de/

 

Haben Sie Interesse an einer Präventionsveranstaltung, dann kontaktieren Sie uns per E-Mail karlsruhe.pp.praevention@polizei.bwl.de oder rufen Sie uns unter Telefon 0721/666-1201 an.

zurück