Prävention – Seniorinnen und Senioren

Mit zunehmenden Alter nehmen die körperlichen und geistigen Fähigkeiten ab, wodurch Seniorinnen und Senioren größeren Gefahren ausgesetzt sind, Opfer von Straftaten zu werden oder im Straßenverkehr zu verunglücken. Die Präventionsvorträge klären über die Vorgehensweisen der Straftäter und Straftäterinnen auf und geben Tipps für das richtige bzw. angepasste Verhalten im Straßenverkehr.

Veranstaltungsangebote:

  • Tricks und Betrügereien an der Haustür, am Telefon und unterwegs
  • Seniorinnen und Senioren – Sicher unterwegs im Straßenverkehr
  • Sicher unterwegs im öffentlichen Raum – Zusatzangebot: „Wehr DICH – aber richtig“

 

Weitere Informationen zu dem Thema Seniorinnen und Senioren finden sie auf den folgenden Links:

https://www.polizei-dein-partner.de/themen/verkehrssicherheit/senioren-unterwegs.html

http://www.vgs-sicherheit.de/flyer-wehr-dich-aber-richtig/

http://polizei-beratung.de/themen-und-tipps/betrug/

 

Filmbeitrag:

http://youtu.be/QoN86Joheus

 

Haben Sie Interesse an einer Präventionsveranstaltung zum Thema Seniorinnen und Senioren, dann kontaktieren Sie uns per E-Mail karlsruhe.pp.praevention@polizei.bwl.de oder rufen Sie uns unter Telefon 0721/666-1201 an.

zurück