Polizeipräsidium Karlsruhe übernimmt Patenschaft für Hyazinth-Ara Henry

Der 8 Monate junge Hyazinth-Ara Henry trägt die Farbe blau und knackt hartnäckig mit seinem Schnabel jede Nuss. Für Polizeipräsidentin Caren Denner war sofort klar: „Henry passt perfekt zur Polizei.“ Sie zögerte nicht lange und leitete die Patenschaft für das Tier im Namen des Polizeipräsidiums Karlsruhe in die Wege. Die Kosten trägt die Polizeipräsidentin hierbei privat.

Im Rahmen eines Treffens mit Matthias Reinschmidt, Direktor des Zoologischen Stadtgartens Karlsruhe, bekam das Polizeiprädidium Karlsruhe die Möglichkeit Bekanntschaft mit dem Patenkind zu schließen. Hierbei ist auch ein Video entstanden: https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumKarlsruhe/videos/2628584427369408/

zurück