Das Polizeipräsidium Karlsruhe in Zahlen, Daten, Fakten 2021

Auch in diesem Jahr heißt es wieder Rückblick zu halten auf die vergangenen Tage, sich zu erinnern, sowie einen Blick auf die statistischen Zahlen des Kriminalitäts- und Verkehrsgeschehens zu werfen.

Die Statistiken des Polizeipräsidiums Karlsruhe können sich sehen lassen. So verzeichnen wir bei den Gesamtstraftaten einen 10-Jahres-Tiefstand. Auch die Unfalllage hat sich weiter entspannt.

Gute Präventions- und Öffentlichkeitsarbeit so
wie verstärkte Kontroll- und Überwachungstätigkeiten unserer Beamtinnen und Beamten tragen sicherlich zu der positiven Entwicklung bei.

Die sich permanent ändernde Pandemielage hat auch das Polizeipräsidium Karlsruhe vor immer wieder neue Herausforderungen gestellt. Die Erarbeitung neuer Konzepte und Lösungsansätze ist wesentlicher Teil unserer täglichen Arbeit. Vom Enforcement-Trailer über die Dashcam bis hin zum „Poliphone“ – lesen Sie in der aktuellen Ausgabe mehr über die Einführung neuer, polizeispezifisch angepasster Technik.

Hinter der Technik des Polizeipräsidiums Karlsruhe stehen jedoch Menschen. In insgesamt fünf Kapiteln präsentieren wir auf den nachfolgenden Seiten das vielseitige Aufgabenspektrum unserer Kolleginnen und Kollegen, welche tagtäglich die elementare Aufgabe verfolgen für Sicherheit und Ordnung zu sorgen.

Der Ukraine-Krieg mit all seinen schrecklichen Bildern und Schicksalen macht uns alle tief betroffen und führt uns noch einmal mehr den hohen Stellenwert des Themas Sicherheit
vor Augen.

Hier geht’s zum aktuellen Jahresbericht

zurück