Das Polizeipräsidium Karlsruhe in Zahlen, Daten, Fakten 2020

Blickt man auf das vergangene Jahr zurück, wird einem bewusst, dass sich nahezu täglich in allen Bereichen der Polizei etwas bewegt – egal ob im Innen- oder Außendienst. Die aktuell noch immer andauernde Corona-Lage verlangt permanente Anpassungen und eine der großen Herausforderungen stellt der kontinuierlich Austausch von Informationen und rechtlichen Gegebenheiten dar.

Was das Polizeipräsidium Karlsruhe 2020 bewegt hat, können Sie den fünf Kapiteln des Jahresberichts entnehmen. Wie die bereits fünfte Ausgabe zeigt, hatte die Pandemie nicht nur Auswirkungen auf die unterschiedlichen Organisationseinheiten, sondern auch auf die Statistiken.

So verzeichnen wir bei den Gesamtstraftaten einen 10-Jahres-Tiefstand. Auch die Unfalllage hat sich deutlich entspannt. Vermutlich haben die Einschränkungen des öffentlichen Lebens aufgrund der Corona-Maßnahmen wesentlich dazu beigetragen. Jedoch auch verstärkte Kontroll- und Überwachungstätigkeiten unserer Beamten und Beamtinnen haben die positive Entwicklung verstärkt.

Trotz wechselnder Bedingungen ist jedoch unser Hauptanliegen gleich geblieben. Unsere Kollegen und Kolleginnen sind tagtäglich im Zeichen der Sicherheit im Einsatz. Erfahren Sie auf den folgenden Seiten mehr über das vielseitige Aufgabenspektrum der Polizei und bleiben Sie gesund!

Hier geht’s zum kompletten Jahresbericht 2020

zurück